Montag, 5. Juli 2010

SchokoTicket: Wo ist es gültig?

Wichtiger Hinweis: Wir sind umgezogen auf vincsblog.de ! Den aktuellen Beitrag findet ihr > hier < 


Das Schoko-Ticket ist ein Jahresticket, welches neben einigen weiteren Abo-Tickets  im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) als Abonnement (Abo) angeboten wird. Damit können Schülerinnen und Schüler Rund um die Uhr mit allen Bussen, Bahnen und Nahverkehrszügen im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) fahren. Für Fahrten nach Köln (VRS) gelten besondere Regelungen [mehr dazu: hier klicken].




Wer kann es haben?  

Katalog Herbst 2016alle Schülerinnen und Schüler unter 25 Jahren.

Wer darf es benutzen?
Nur der Ticketinhaber mit gültigen Lichtbildausweis (z.B. Personalausweis oder Schülerausweis).

Wo und wann ist es gültig?
Mit dem SchokoTicket sind beliebig viele Fahrten mit Bus, Straßen-, Schwebe- und U-Bahn, sowie S-, Regio- (RB) und Regionalbahnen (RE), im gesamten Verkehrsverbund (VRR) Rund um die Uhr möglich. Der Zugang zur ersten Klasse in Zügen bleibt jedoch untersagt.


Innerhalb der blauen Linie ist das SchokoTicket gültig.
Die grau-markierten Felder geben an, dass es hier besondere Regelungen gibt: Diese Städte gehören zwar nicht mehr zum VRR und dennoch kann man mit einigen Tickets des VRR dort fahren. Die gestreiften Gebiete akzeptieren VRR-Tickets nur auf bestimmten Linien. Beispiel Venlo: Hier werden nur auf der Regional-Express-Linie 13 (RE13) und der Buslinie nach Duisburg Tickets des VRR akzeptiert.
Mit einem Klick auf das Bild, vergrößert es sich!


Die Preise:
Das SchokoTicket gibt es nur im Jahres-Abo und ist für 34,95 € monatlich zu erwerben (Preisangaben für das erste Kind im Haushalt, das Zweite und Dritte fährt vergünstigt. Mehr dazu HIER KLICKEN).



Links

Das SchokoTicket
Bestellschein: SchokoTicket
Tickets im VRR
Ticketberater für Vielfahrer
Fahrten nach Köln
Einzeltickets im VRR

Das könnte Sie auch interessieren: 
VRR schafft Preisstufe E wieder ab (Artikel vom 01.01.2016) 


Metallica
Kommentar veröffentlichen