Mittwoch, 29. Dezember 2010

Unfreiwillige Pause: vinc's Blog Ferien bis 03.01.

Hallo Zusammen!
Aufgrund einer defekten Internet-Leitung seit dem 27.12. gibt es momentan keine neuen Infos. Aus diesem Grund wird es bis vorraussichtlichen 03.01. keine neuen Infos von diesem Blog geben.

Guten Rutsch ins neue Jahr 2011!

Liebe Gruesse, euer Vinc..

Freitag, 24. Dezember 2010

Weiße Weihnachten

Weiße Weihnachten. So etwas gab es schon lange nicht mehr. In weiten Teilen NRWs hat es geschneit, sodass teilweise über 20cm Schnee die Felder und Wege bedecken. Die Rheinbahn Düsseldorf hat übrigens ihren Fahrbetrieb bis Morgen eingestellt. Lediglich die U-Bahn-Linien U76 und U79 fahren noch, auch die MHVG (Mülheim) hat ihren Betrieb bis Morgen ca. 9 Uhr komplett eingestellt. 
Hier sind ein paar Bilder vom 24.12., 12:30 Uhr aus Oberhausen:

Donnerstag, 23. Dezember 2010

So fahren die Busse über Weihnachten & Silvester

Ratingen: 
- 24.12.: Alle Busse fahren bis einschließlich 18 Uhr, die 712 bis 19:17 Uhr (geplant)
- 25.12.: Ab ca. 9 Uhr nach Sonntags-Fahrplan
- 26.12.: Sonntags-Fahrplan
- 31.12.: Viele Buslinien fahren nur bis 20 Uhr. Die Linie 770 fährt zwischen Heiligenhaus und Ratingen Hösel im Stundentakt auch zwischen 21 und 4 Uhr. Die DL1 fährt planmäßig.
- 01.01.: Ab ca. 9 Uhr nach Sonntags-Fahrplan. 
www.rheinbahn.de 


Mülheim an der Ruhr:
- 24.12.: Bis 18 Uhr nach Samstags-Fahrplan, danach verkehren die NachtNetz Linien stündlich bis zum Betriebsschluss am Samstag 25.12.. Die Linie 112 verkehrt ab 14 Uhr nur noch stündlich bis Oberhausen; alle 15 Minuten nur bis OB-Landwehr (geplant).
- 25.12.: Sonntags-Fahrplan
- 26.12.: Sonntags-Fahrplan
- 31.12.: Samstags-Fahrplan
- 01.01.: NachtExpress-Linien ab 1 Uhr im Halbstunden-Takt bis ca. 4:30 Uhr, dann im Stundentakt. Ab ca. 8 Uhr nach Sonntags-Fahrplan.
www.mhvg.de 


Oberhausen:

- 24.12.: bis ca. 14 Uhr nach Samstags-Fahrplan, danach verkehren die NachtExpress-Linien im Stunden-Takt (geplant).
- 25.12.: Sonntags-Fahrplan
- 26.12.: Sonntags-Fahrplan
- 31.12.: Samstags-Fahrplan, Linie SB91/ 908/ 939/ 979 nur bis ca. 21 Uhr
- 01.01.: Sonntags-Fahrplan
www.stoag.de 

Erinnerungen 2010

Neuer Header auf meinem "Privat-" Blog
Erinnerungen 2010

Unwetterzentrale kündigt Glatteisregen & starke Schneeschauer an

Zwischen Aachen und Bielefeld, sowie Münster und Köln soll es in den nächsten 24 Stunden Glatteisregen geben. Starke Schneeschauer sind für den westen NRWs (westlich der Städte Dortmund, Bielefeld, Köln) angesagt. 


Vorsicht also auf den Straßen in NRW und  Gut Fahrt!


Direktlink zur Unwetter-Übersicht in NRW:
http://www.unwetterzentrale.de/uwz/nrwindex.html

Mittwoch, 22. Dezember 2010

Die Aliens stehen im Halbfinale

Die Ratinger Ice Aliens gewinnen das Viertelfinale des West-Pokals, gegen den Königsborner JEC, aus Unna, mit 5:4 nach Penalty-schießen. 
Damit stehen die Außerirdischen im Halbfinale des West-Pokals.

Ergebnis der Umfrage: "Welches Mobilfunknetz verwenden Sie?"

Das ist das Ergebnis der Umfrage:

Sonntag, 19. Dezember 2010

Ratingen mit dem 4 Punkte Wochenende


So sieht es am Herner Busbahnhof aus,
wenn es dort nicht verschneit ist.
Die Ratinger Ice Aliens haben dieses Wochenende 4 Punkte gegen Neuss & Herne geholt. 
Am Freitag gewannen sie gegen den Neusser EV mit 2:3 und am Sonntag Abend unterlagen sie dem Herner EV nach Verlängerung mit 5:4. 
Das nächste Spiel der Ice Aliens findet am Di., 21.12.2010 um 20 Uhr in der Eissporthalle Ratingen statt. Es ist das West-Pokal Viertelfinale. 
Am Do., 23.12.2010 um 20 Uhr sind die Außerirdischen bei den Essener Moskitos zu Gast, am 2. Weihnachtsfeiertag spielen die Aliens in Duisburg.

Freitag, 17. Dezember 2010

Das Ice Aliens - Fanradio entfällt dieses Wochenende

Das Fanradio der Ratinger Ice Aliens auf coldasice-radio.de entfällt heute Abend beim Spiel in Neuss. 
Am Sonntag findet das Fanradio beim Spiel in Herne (18:30 Uhr) ebenfalls nicht statt.
Mehr Infos dazu auf: www.supcom-ratingen.de 

Donnerstag, 16. Dezember 2010

Gedichte & privates auf meinem Anderen Blog!

Auf meinem Anderen Blog befinden sich Blogeinträge, so wie man sie gewohnt ist.
Die meisten, die sich einen Blog anschaffen, berichten da aus ihrem Leben oder
veröffentlichen dort Gedichte und ihre Kunstwerke.
So in etwa ist es bei mir auch: 
Über 15 Gedichte, die bereits viele positive Kritiken erhalten haben, so wie ein paar Bilder und Gedanken aus meiner Welt. Wen es interessiert, der kann gerne auf meinem Blog "He loves her beautiful eyes" vorbeischauen. 

Direktlink: http://www.helovesherbeautifuleyes.blogspot.com  oder www.vincreator.de.vu 

Spaßvögel versteigern Schneehaufen bei ebay

Viele verschiedene Schneehaufen zu fairen Preisen? Schaut mal bei ebay, da kann man Schnee erwerben, teilweise auch ohne Urin von Hunden und mit Schneemann-
Accessoires... Viel Spaß beim bieten ;)



Serie "Merkom" (2): "Schnee und seine Folgen"

Da muss sich Deutschland wohl dran gewöhnen. Ein bisschen Schnee darf uns in unserer Klimazone nichts ausmachen. Immerhin sind wir auf der selben Höhe, wie Toronto (Kanada) und das es dort im Winter kalt ist, das weiß man doch, oder?
Merkom (Menschenwelt-Erfahrungswelt-der Kommentar) setzt sich heute mit den Folgen des neuen Winterwetters und seine Folgen in und für Deutschland auseinander.

Neuer Trainer/ Woidtke nach Duisburg

Bei den Ratinger Ice Aliens gibt es Änderungen in der Aufstellung. Neuer Trainer an der Bande der Ice Aliens ist der bisherige Team-Manager Markus Weingran. Weingran war bis zur letzten Saison sportlicher Leiter des ESV Bayreuth und ist mit ihnen von der Landesliga bis in die Bayernliga aufgestiegen. In der Saison 1989/ 1990 spielte er beim EC Ratingen an der Seite mit Dieter Frenzel und Co.. Als Co-Trainer steht ihm Dennis Burat zur Verfügung. Burat ist Jugend-Trainer bei den Ice Aliens. Die Jugend der Außerirdischen spielt in der höchsten Spielklasse West-Deutschlands. Das Duo wird am Freitag in Neuss zum ersten Mal als Trainer und Co-Trainer an der Bande stehen.


Die DEG-Metro-Stars verlegen ihren Spieler Jannik Woidtke von den Ice Aliens zu den Füchsen nach Duisburg.

Schneesturm-Warnung: Viele Schulen geben schulfrei

Quelle: unwetterzentrale.de (Selbst-Aktualisierend)
Im Ruhrgebiet, vor allem im östlichen Teil des Ruhrgebiets geben immer mehr Schulen schulfrei. Zwischen Unna und Bochum haben bereits 50% der Schulen Schulschluss nach der 4. Stunde. Bei allen Schulen liegt es am Ermessen der Schulleitungen, ob sie schulfrei geben, oder nicht. 
Momentan sind nur wenige Städte stark betroffen. Viele Augenzeugen berichten allerdings von einer Zunahme des Schneefalls und des Windes. Betroffen von der Zunahme sind vor Allem das Bergische Land (um Velbert, Wuppertal) und die Region Aachen. 
In Oberhausen schneit es zurzeit relativ stark, es ist aber noch vergleichsweise ruhig. 

    Dienstag, 14. Dezember 2010

    Schneechaos die Zweite

    Auf Verspätungen durfte man sich wieder freuen,
    gerne auch mal auf mehr als 30 Minuten Verspätung...
    Rhein-Ruhr Kaum zu glauben. Gestern Abend zwischen 17 und 21 Uhr schneite es in weiten Teilen des Landes - zwischen 5 und 15cm Neuschnee! - Auch am heutigen Tag fielen wieder viele Busse und Bahnen aus. In Essen, Velbert und Heiligenhaus ging gestern gegen 19 Uhr fast nichts mehr. Auch in Oberhausen feierten einige Linien eine Ausfallparty, die Straßenbahnlinie 112 nach Mülheim hatte teilweise Verspätungen von bis zu 30 Minuten (und das bei einem 10 Minuten Takt), die Linie 122 (Mülheim-Stadtmitte- Speldorf - Nord - Oberhausen Styrum - Mitte - Nord) freute sich über neuste Gelenkbusse der Mülheimer Verkehrsgesellschaft, weil die stoag versuchte mit zusätzlichen Bussen den Linienverkehr zu normalisieren. 
    Bis zum Nachmittag hat sich die Lage allerdings wieder normalisiert. Verspätungen kommen nun mit dem Berufsverkehr. Übrigens liegt die Schnee-Wahrscheinlichkeit für heute Abend ziemlich hoch!

    Montag, 13. Dezember 2010

    Trotz starker Leistungen nur eine 0-Punkte-Woche

    Die Ratinger Ice Aliens haben in der vergangenen Woche drei Spiele absolviert. Gegen die Essen Moskitos unterlagen die Außerirdischen mit 4:2, in Bad Nauheim unterlagen sie 4:1 und gegen den EHC Dortmund verlor man mit 2:6. Die Spiele waren jedoch alle nicht einseitig. Bei allen drei Spielen verlor man durch jeweils einen unglücklichen Doppelschlag nach über der Hälfte der Zeit. Bei keinem der drei Spiele konnten die Ice Aliens auf ihren kompletten Kader zurückgreifen und hinter der Bande stand - bis auf in Nauheim - wieder Jugendtrainer Dennis Burat. Aufgrund der fehlenden Vereinsleute in Bad Nauheim wird es noch eine Strafe vom Verband geben.

    Samstag, 11. Dezember 2010

    Fahrplanwechsel bei der Deutschen Bahn

    Die deutsche Bahn reagiert auf den Fahrgast-Zuwachs der letzten Jahre und setzt ab dem 13.12.2010 mehr Züge in NRW ein, alle Änderungen hier im Überblick:

    Rheinbahn und MHVG führen Einstiegskontrollsystem ein

    Düsseldorf/ Mülheim die Verkehrsgesellschaften der beiden Städte Mülheim (MHVG) und Düsseldorf (Rheinbahn) haben vor kurzem ein elektronisches Einstiegskontrollsystem eingeführt, das in Oberhausen bei der stoag (Stadtwerke Oberhausen) bereits seit einigen Monaten praktiziert wird. Dabei wird die Schwarzfahrer-Quote um 0,4% gesenkt. 
    Alle elektronischen Tickets, wie das Ticket 1000, Ticket 2000, Young Ticket, SchokoTicket, etc. werden dabei an eine Fläche gehalten, blinkt die Lampe grün auf, ist alles in Ordnung. Bei einer orangenen Lampe ist das Ticket zwar Aktiv, jedoch dort nicht gültig. Bei einer roten Lampe ist das Ticket gesperrt.
    Jedoch führt dieses System zu viel Kritik. In den Hauptverkehrszeiten - zum Beispiel - führt es zu viel Verspätung, da jeder einzelne Fahrgast sein Ticket an das Gerät halten muss. 
    Sollte die Lampe einmal rot leuchten, darf der Fahrgast aussteigen. Manchmal ist es jedoch ein technisches Problem - der Fahrgast leidet darunter und der Busfahrer ebenso, weil er das Ticket aufschrieben muss - dies führt zu weiteren Verspätungen. 

    Mittwoch, 1. Dezember 2010

    Umfrage: Welches Mobilfunknetz verwenden Sie?

    Fast jeder deutsche hat ein Handy, viele haben sogar zwei oder mehrere Handys. Nur welches Netz benutzen Sie? Vier Mobilfunk-Netze gibt es in Deutschland: T-Mobile, Vodafone, O2 und eplus. Bitte beachten sie, dass alle Sub- und Tochterunternehmen über eines dieser Netze sendet!

    1. T-Mobile: (0151, 0160, 0170, 0171, 0175)
    2. Vodafone: (0152, 0162, 0172, 0173, 0174)
    3. O2: (0159, 0176, 0179)
    4. eplus: (0155, 0157, 0161, 0163, 0164, 0177, 0178)

    Die Umfrage endet am 21.12.2010 um 23:59 Uhr.
    Übrigens! Das statistische Bundesamt hat eine Übersicht der Zahlen für Handynetz-Nutzer der vier Netze: Etwa 107.102.000 Handys sind demnach aktiv. Hier klicken für mehr.


    Nationale Handy-Anbieter und ihre Netze:

    Zuschauerverlust im Eishockey - Umfrage beendet

    vinc's Blog Umfrage im November:


    Die Umfrage lautete: "Was sind die Gründe zum Zuschauerschwund im Eishockey?". Das sind die Ergebnisse:

    - Jeder Verband macht da seine eigene Sache, 
    das ist doch alles viel zu blöd
      25%
    - Es ist nicht mehr das Eishockey von früher!
      40%
    - Der Spielplan ist katastrophal! Viel zu viele 
    Spiele gegen den selben Gegner!

      25%
    - Die Eintrittspreise sind zu teuer!
      55%
    - Ich war noch nie beim Eishockey.
      5%



    Vielen Dank für die Teilnahme! 

    Achtung Glätte! Glatte Fahrbahnen - Minus-Grade bis Samstag

    Rhein-Ruhr Es ist kalt an Rhein und Ruhr und zum zweiten mal in diesem Jahrtausend gehen die Temperaturen unter die -5°C. Viele Teiche sind gefroren und auch einige Seen frieren an. Viele Straßen sind glatt, nicht nur durch den Matsch, sondern auch durch den Tau, der sich durch die Abgase und die Erdwärme bildet, bilden sich  vereiste Fahrbahnen. Also ist Vorsicht fahren angesagt!


    Das Wetter:
    Heute liegen die Temperaturen bei -5°C, außerdem ist es stark bewölkt. Donnerstag ist leichter Schneefall angesagt. In der Nacht werden die Temperaturen auf -8°C sinken, tagsüber wird es kaum wärmer. Freitag steigen die Temperaturen am Tag auf -3°C, außerdem könnte es auch am Freitag schneien. Samstag sollen die Temperaturen wieder bei 0°C liegen.