Mittwoch, 31. August 2011

DEG siegt im "Heim-"Testspiel in Ratingen


Ratingen Die DEG Metro Stars haben am vergangenen Sonntag Abend vor etwa 1.200 Zuschauern in der Ratinger Eissporthalle gegen die Hannover Scorpions im Testspiel mit 3:1 ( 0:0)(3:0)(0:1) gewonnen. 
Die Rheinische Post schrieb "DEG macht Hannover fertig", so wars dann jedoch nicht. Das erste Drittel fing langsam an, man merkte, dass die Saison bald erst beginnen würde. Der Pausenpfiff war für alle eine Erlösung. Bisher hörte man von den Fans nur "Daniel Fischbuch"- Gesänge. Denn Daniel Fischbuch ist eines der Talente, die die DEG jetzt offiziell fördern wird. Der 18-Jährige stürmte in der vergangenen Saison für das DNL-Team der DEG und für die Ratinger Ice Aliens. 
Das zweite Drittel war schon besser. Drei wunderschöne Tore, wovon eines von Daniel Fischbuch eingenetzt wurde, machten die Stimmung ausgiebiger. 
Während im Anfangsdrittel immer wieder Ratinger Fangesänge zu hören waren, konnten sich die DEG-Fans im laufe des Spiels verbessern. Stimmung ist bei der DEG zumindest bei Heimspielen ja seit dem ISS Dome schon keiner mehr gewohnt...
Das dritte Drittel brachte auf beiden Seiten noch gute Chancen. Jedoch konnten nur die Scorpions einmal einnetzen.


Am Samstag Mittag ab 15 Uhr beginnt die Saisoneröffnung bei den Ratinger Ice Aliens am Sanbach. Um 17:30 Uhr beginnt das Revival: Ratingen gegen Revier Löwen Oberhausen(1997-2005). 

Dienstag, 23. August 2011

Achtung! Die Revier Löwen kommen...! Das Revival am 03.09. in Ratingen

Oberhausen/ Ratingen Mit dem ehemaligen Publikumsliebling, Torhüter Sinuhe Mika Wallinheimo, besser bekannt als "Walli" hat das RevierLöwen- Team einen unglaublichen Kracher vom Revival am 03.09.2011, in der Ratinger Eissporthalle überzeugen können. 

Bereits über 222 Tickets sind im Vorverkauf über die Online-Theke gegangen. Nun geht es um den Shuttle-Bus. Dafür wird ein Bus von Oberhausen nach Ratingen (und zurück) organisiert, der allerdings nur ab 150 Anmeldungen fahren wird. Die Abfahrtszeiten und die Anmeldungen werden auf der Homepage: www.revierlöwen.de bekannt gegeben, bzw. entgegen genommen.

Zum Kader der RevierLöwen - neben Sinuhe Wallinheimo - gehören unter Anderen: Sven Gotzsch, der gebürtige Ratinger spielte von 1997 bis 2005 vier Saisons für die Löwen. Dennis Nimako spielte von 2003 bis 2005 im Oberliga-Kader. Er erzielte in 89 Spielen 43 Scorerpunkte. Jan-Anton Baron zählt ebenso zu den Top-Scorern des RLO in der Oberliga. Der heutige Bulldog Igor Furda war 114 mal für den RLO im Einsatz und erzielte dabei 35 Tore. Auch bekannt dürfte der Finne Mika Arvaja unter den RLO Fans sein. Er spielte in den letzten beiden DEL-Saisons für die Löwen. Es fällt auf, dass Eishockey beim RLO immer hart war, denn keiner der genannten Spieler hatte wenig Strafzeiten...

Die Ratinger Ice Aliens, die am 03.09. dann zum zweiten mal in dieser gerade begonnenden Saison auf dem Eis stehen werden, werden ohne Shahab Aminikia auflaufen. Der Stürmer zog sich im ersten Training eine Verletzung am Muskel zu. Die Motivation gegen die Oberhausener Löwen wird jedoch groß sein. Immerhin sind einige Liga-Konkurrenten im Team der Gäste und man will die eigenen Fans zur Saisoneröffnungsfeier, die bereits um 15 Uhr vor dem Spiel beginnt, nicht enttäuschen.

Alle Seiten hoffen und freuen sich auf eine Rege Teilnahme an der Saisoneröffnungsfeier und dem Revival-Spiel am 03.09.2011 an und in der Ratinger Eissporthalle.

Samstag, 20. August 2011

Eishockey Oberliga West TIPPRUNDE 2011/ 2012

Pünktlich 1 Monat vor dem Start der Oberliga West Hauptrunde im Eishockey ist die Tipprunde nach 7 Stunden Arbeit endlich fertig!
Die ursprüngliche Tipprunde des Fanclubs SUPCOM-Ratingen.de  ist zum ersten Mal ausgelagert auf eine externe Seite. Der Tipp-Anbieter "kicktipp" stellt die Plattform dabei zur Verfügung.
Neu am Tippspiel ist, dass alle Spiele und die Tabellen, sowie Heim- und Auswärts-Tabelle der OL-West und eine bessere Tipper-Plattform vorhanden sind. Die Teilnahme am Tippspiel ist kostenlos. >> Hier geht es zum Tippspiel <<

Mittwoch, 17. August 2011

Los geht's! Die Eishockeysaison startet in die Vorbereitung

Krefeld Das erste Testspiel zweier Oberliga-Teams in NRW startet am kommenden Sonntag, 21.08.2011 in der Rheinlandhalle Krefeld. Die Eisbären Hamm testen dann den Neuling und Gastgeber Preußen Krefeld.
Duisburg Diesen Freitag (19.08.) testen die Füchse aus Duisburg den Nachwuchs der Düsseldorfer EG. Letzte Woche gewannen sie noch über die Kölner Junghaie mit 7:1.
Düsseldorf/ Ratingen Die Düsseldorfer EG wird noch vor den Ratinger Ice Aliens in die Eishockeysaison starten. Die DEG wird in der Eissporthalle Ratingen ein Gastspiel gegen die Hannover Scorpions austragen. Die Eissporthalle eignet sich Ideal als DEL-Vorbereitungs-Spielstätte, denn sie ist warm und DEL-Gerecht, so wie die vielen modernen Hallen der DEL-Teams (Bsp. Köln, Krefeld, Nürnberg, Berlin und Hamburg). Maximal 4.000 Zuschauer fasst die Ratinger Halle (zu Erstliga-Zeiten waren es 4.500), ob die DEG diese Halle füllen wird bleibt offen.
Die Ratinger Ice Aliens jedenfalls starten am 02.September in die Vorbereitung. Erster Gegner wird Preußen Krefeld sein. Einen Tag später, am Samstag, den 03. September um 17 Uhr beginnt das Löwen-Revival am Ratinger Sandbach statt. Ein Mix-Team aus Revier Löwen - Oberhausen-Zeiten wird gegen das aktuelle Ratinger Team antreten. Karten gibt es hierfür schon jetzt über die revierlöwen Homepage zu bestellen [revierloewen.de].


Die Eishockey Oberliga startet Ende September mit ihren ersten Punktespielen. Zwölf Teams gehören der jungen Eishockey-Oberliga West an: Dortmund, Nauheim, Frankfurt, Kassel, Duisburg, Essen, Ratingen, Krefeld, Herford, Hamm, Unna und Netphen. Gespielt wird eine Hin- und Rückrunde. Die ersten Acht spielen dann um die ersten Vier Plätze. Die Plätze 9 bis 12 nehmen am Regionalliga-Pokal teil und kämpfen um den Klassenerhalt mit den besten 4 Regionalliga-West-Teams. 

Dienstag, 16. August 2011

IHLDR: RHC weiterhin ohne Niederlage/ 1 Punkt für Duisburg

Ratingen Der Ratinger Hockey Club siegt nach einer Aufholjagd der Duisburger Dellplatzfüchse mit 7:6 nach Verlängerung. Damit bleibt der RHC weiterhin ungeschlagen in der IHLDR.
Nach einer langen Spielpause, vorallem auch aufgrund der Wetterlage fand am vergangenen  Sonntag wieder ein Inlinehockeyspiel statt. Der RHC war mit sechs; die Dellplatzfüchsen mit sieben Leuten angereist.  Aufgrund der unterschiedlichen Torgröße, beschlossen beide Teams Vier Viertel zu Spielen mit jeweils 15 Minuten Spielzeit und 7 Minuten Pause. Schiedsrichter der Partie war - ungewöhnlicherweise - Niemand. Das Spiel basierte auf der gewünschten "Fair-Play-Regel", welche auch bis zur 59. Spielminute erfolgreich funktionierte. 

Montag, 15. August 2011

OLGAS Rock Festival 2011

Oberhausen Es war wieder ein voller Erfolg. Trotz Regenwetter waren an zwei Tagen wieder über 30.000 Menschen nach Oberhausen gereist um bei diesem Event dabei zu sein. Hier ein paar Bilder von Samstag [Minerva, MadSin; Kraftklub; LeFly]:
Ersatz-Sänger für die Band Minerva war
DJ Phil von verdanteffect hier mit den beiden
RRB-Partnern Vinc & Justin.

Kraftklub bot eine brilliante Show. Über 5.000 Fans waren dabei

Montag, 8. August 2011

Horst Festival 2011


Eternal Tango mit dem einzig
deutschsprechenden an der Gitarre
Am Sonntag Abend gab es einen Kurzbesuch beim Horst Festival 2011 in Mönchengladbach. 10 Minuten Videomaterial von Eternal Tango kamen da zustande, jedoch fehlt es vinc's Blog an Computertechnik diese Videos zu bearbeiten und hochzuladen. Aber Bilder gibt es trotzdem! Die Show jedenfalls war gut! Mehrere Tausend Besucher genossen bei Sonnenschein das Festival.  
Eternal Tango lieferten einen super Auftritt

Sonntag, 7. August 2011

Rewe Family Day: Revolverheld & Co. rockten die Messe

Der Rewe Family Day ist sehr beliebt.
Düsseldorf In der Messe Düsseldorf war wieder einmal der große REWE Family-Day. Mit vielen Trucks gefüllt mit Lebensmitteln, sowie einigen Bühnen, einem Riesenrad und mehreren Imbiss- und Getränke-Ständen - die Preise waren wieder unglaublich niedrig. 5€ für 5 Tüten FunnyFrisch Chips oder 6€ für 12 Marmeladen-Gläser sind Schnäppchen, die die Besucher gerne angenommen haben. 
Revolverheld wurde kräfitg gefeiert
Musikalische Highlights waren Luxuslärm; Revolverheld und Pietro Lombardie, der zum Schluss das DSDS-Lied mit der Mit-Finalistin Sarah Engels gesungen hat. Mehrere Hunderte Menschen feierten kräftig mit. Detlef D! Sost moderierte das ganze - wieder einmal souverän - mit Humor und Aktion! - und das in teilweise strömenden Regen...
Detlef D! Sost übernahm erneut die Moderation

Montag, 1. August 2011

Ratinger Schützen- und Heimatfest 05. - 09.August (II)


Das Ratinger Festzelt. Groß genug für große Music-Acts!
Ratingen Am Donnerstag beginnt die Kirmes zum Ratinger Schützen- und Heimatfest. vinc's Blog war am Freitag schon beim Aufbau dabei. In facebook wurden schon Freitag Abend die Bilder veröffentlicht.
Wie auch im Vorjahr wird die Kirmes in diesem Jahr sehr familiär ausgerichtet sein. Die großen Attraktionen mit Drehungen in 40 Metern Höhe bleiben leider aus.
Der Rock-Express. Auch bekannt als "Raupe"
oder "Musik-Express"
In diesem Jahr wird wieder die Geisterbahn aus dem Vorjahr dabei sein. Der Autoskooter, der auch vor einem Jahr in Ratingen war und der Musik Express, der modernisiert wurde, wird auch wieder dabei sein.
Hoffen wir noch auf den BreakDance Nummer 1; und ein zwei Attraktionen, die den Ratinger Jugendlichen gefallen wird! Freuen wir uns auf das Schützenfest 2011!
Weitere Informationen zur Ratinger Kirmes gibt es übrigens auf dem Kirmes Blog von Jens Schorn > hier klicken <