Samstag, 27. Juni 2015

Stadtportrait in Bildern: Wülfrath, Kreis Mettmann, NRW, Deutschland

Klein, beschaulich, historisch, schön und gemütlich - so kann man Wülfrath in wenigen Wörtern beschreiben. Gerade die Innenstadt und der Kern Wülfraths sind mit hohem Charme ausgestattet.
Gerade einmal 21.000 Einwohner leben in der Kleinstadt, die im Norden des Kreises Mettmann zu finden ist.

Mit unserer Bilderserie "Sehenswürdigkeiten" (zu finden unter dem Unterpunkt "Sonderbeiträge"), füllen wir damit eine weitere Lücke der must-travel-Orte!

Dienstag, 23. Juni 2015

Essen Integratives Drachenbootrennen auf dem Baldeneysee 2015

Am Freitag dem 19. Juni ging es pünktlich um 8 Uhr für die RAT-Wikings von der WFB Ratingen Richtung Essen zum Baldeneysee. Das Wetter war leider am diesem Tag nicht das beste gewesen mal regnete es und mal nicht. Insgesamt sind 23 Teams auf dem Baldeneysee angetreten. Darunter sind auch drei Ratinger Teams an den Start gegangen. Das waren einmal die Heljens Fighter, Team Waterproof und die RAT-Wikings. Das schöne an dem Wettbewerb ist das es nur Gewinner gibt und jeder einen Pokal sowie eine Medaílle bekommt. 

Im ersten Lauf und zweiten Lauf ging es darum die schnellste Zeit zu erreichen, um in die Cups eingeteilt zu werden. Die Heljens Fighter mussten im ersten Lauf gegen Caritas Cannibals (Moers), Hephata Dragons (Essen) und Crazy Schwelmer (Schwelm) ran. Das Team Waterproof musste sich im ersten Lauf gegen Captain Jo und seine Seeganoven (Bochum), Ruhrdrachen (Essen) und Oh Nass IS es (Lübbecke) bewähren. 

Die ersten Gegner von den RAT-Wikings waren Weißer Drache (NRW), Mühlenpiraten Lemgo (Lemgo) und die Integrationskanuten (Essen). Im diesem Lauf holten sich die RAT-Wikings den 2.Platz. Danach ging es weiter mit dem zweiten Qualifikationslauf. Im zweiten Rennen hieß es Ratinger Derbytime denn im zweiten Lauf trafen sich die RAT-Wikings und das Team Waterproof aufeinander. Neben den beiden Teams kam noch die Benninghofer Drachen (Mettmann) an den Start. Am Start hatten die RAT-Wikings schon Probleme gehabt weit nach vorne zu kommen. Es sah so aus als ob Team Waterproof und die Benninghofer Drachen unter sich das Rennen machen würden. Das Team Waterproof war schon sehr weit in Führung gewesen, so das man sie nicht mehr einholen konnte. Später auf den langen Metern konnten die RAT-Wikings gut zeigen was Teamarbeit ist und überholten noch die Benninghofer Drachen und waren dann nur noch knapp am Team Waterproof dran gewesen. 

Die Sieger waren in diesem Rennen Team Waterproof, den 2. Platz belegten die RAT-Wikings und der dritte Platz ging an die Benninghofer Drachen. Danach gab es Mittagessen und alle Teams stärkten sich damit. In der zwischen Zeit machte die Rennleitung die Rechnung mit der Zeit aus den Qualifikationsläufen um die Teams in die Cups zu stecken. Die RAT-Wikings kamen in den Dragons Cup A Finale. Das Team Waterproof durfte in Winners Cup ran und die Heljens Fighter konnten im Champions Cup antreten. Im Dragons Cup A Final haben die RAT-Wikings gezeigt, dass sie den Willen haben gewinnen zu wollen, immerhin reichte es für Platz 2. 

Nach dem die letzten Rennen zu Ende waren ging es erstmal für die RAT-Wikings zum abbauen ihrer Zelte und danach zur Siegerehrung. Bei der Siegerehrung bekam jedes Team einen Pokal und Medaillen. Es wurde auch reichlich viel Programm geboten, wie Torwandschießen, Kickern, Zauberer und eine Tanzgruppe aus Essen. Selbst das Maskottchen Erwin von Schalke 04 ließ es sich nehmen beim Integrativen Drachenbooten in Essen dabei zu sein.

RAT-Wikings Ratingen

















Düsseldorf-Bilk Schützenfest

Am Freitag dem 19. Juni startete bei Regenwetter das Schützenfest in Bilk. Der Samstag war trocken und sehr stark bedeckt gewesen. Die Kirmes befindet sich auf dem Aachener Platz. Diese Veranstaltung überrascht einen wieder aufs neue. Auf der Kirmes stehen Simulator, Break Dance, Rainbow, Formula 1 Booster, Hollywood Star, Piraten Rutsche, Autoscooter "Golden Greats" und das Venezia Labyrinth. Wer gerne Klassiker möchte, wie Rainbow und Hollywood Star die können es noch bis heute Abend tuen. Neu auf dem Aachener Platz sind Rainbow, Hollywood Star, Piraten Rutsche und das Venezia Labyrinth. Der Schützenumzug hatte am Sonntag auch nicht so viel Glück mit dem Wetter gehabt. Heute Abend endet das Bilker Schützenfest mit dem Feuerwerk.


Dienstag, 16. Juni 2015

Aufführung des "Experimentier-Theaters" des Kopernikus-Gymnasiums Ratingen "So spielt das Leben"

Zum Ersten Mal in der Geschichte der Theater AG, die immerhin so seit 28 Jahren besteht, haben die Schülerinnen und Schüler ein nahezu komplett selbständig verfasstes und ausgedachtes Theaterstück geschrieben und präsentiert. Wir von vinc's Blog wissen das zu würdigen und haben das Stück in voller Länge aufgezeichnet. Übrigens ist die Auflösung nicht nur in HD720p, sondern der Ton - ungewöhnlich gut.


Hinweis an Schüler, Lehrer und Eltern des Kopernikus-Gymnasiums Ratingen-Lintorf:
Wer das Video haben möchte, meldet sich bitte per Mail an:
vinc3292@gmail.com
Das brennen auf DVD (aufgrund der Kapazität) und Bluray (technische Gründe) ist nicht möglich!

Angebot:
16GB Marken- USB3.0-Stick (Sony oder SanDisk) 
inklusive Video und Versand für 15,00 €
(innerhalb Deutschlands)
2 € je Stick gehen (als Spende) auf das Konto des Experimentiertheaters.
(Privatverkauf; Details per Mail)

Alternativ:
Gibt es einen Ansprechpartner in der Schule, der aus Datenschutzgründen via Mail mitgeteilt wird.
Dieser Person könnt' ihr einen eigenen Stick (mindestens 16 GB) mitgeben. Darauf stellen wir das Video dann kostenlos zur Verfügung. Bitte gebt ihr 1 € für den Versand mit.
- Details via Mail. -

Details zum Theaterstück gibt es im Video; Viel Spaß beim schauen!



> Bilder vom letzten Jahr "Die Welle"
von
www.lokalkultur-beitrag.de
und
vinc's Blog

Sonntag, 14. Juni 2015

Rock im Park 2015 - ein persönlicher Rückblick: Schön war's!

Die Toten Hosen - Das Highlight des Wochenendes - ZURECHT!
Das Rock im Park Festival in Nürnberg, welches als Zwillingsfestival von "Rock am Ring", meist eher im Schatten des großen Bruders steht, feierte in diesem Jahr sein 20-Jähriges Jubiläum. Rund um das Zeppelinfeld, im großen Park, südöstlich der Innenstadt gelegen, feierten fast 80.000 Menschen mit hochkarätigen Bands, wie die Toten Hosen, Broilers, Rise Against, Slipknot, Papa Roach und die Foo Fighters. 
Drei Bühnen (Zeppelinfeld, Park-Stage und Alternastage in der Arena der Nürnberg Ice Tigers), sowie das Technozelt boten ein Vielseitiges Programm. Neben den o.g. Rock- und Punkbands waren auch alternative Musikrichtungen vertreten. Prinz Pi, Trailerpark und K.I.Z. heizten das Rap-Milleu ein; Fritz Kalkbrenner und Deichkind waren die Headliner der Elektro-Fans.
Auch Bands wie Annenmaykantereit, Clueso, OK Kid, Hollywood Undead und Three Days Garce begeisterten die Massen.

Trotz drei Tagen durchgängiger Hitze und nahezu durchgehend strahlender Sonne - wobei einige Festivalbesucher leider umkippten; hoffe ihr seit alle wieder wohlauf! -

Mittwoch, 3. Juni 2015

Fronleichnamskirmes Oberhausen-Sterkrade 2015

Es ist wieder soweit! Eine der größten Straßenkirmessen in NRW hat vom 03.06.2015 bis zum 08.06.2015 geöffnet und lädt mit 22 Großattraktionen und über 160 weiteren Schaustellern, sowie über 12 Kinderattraktionen zur Mitfahrt ein! 
Die Kirmes befindet sich, wie jedes Jahr, im Oberhausener Norden, dem Stadtteil Sterkrade. Zwischen dem Sterkrader-Bahnhof (südwestlich der Innenstadt) bis zum Hirschcenter (nordöstlich der Innenstadt) erstreckt sich die ehemals größte Straßenkirmes NRWs...
Wir haben Bilder vom Eröffnungstag und werden in der nächsten Woche noch ein Video nachschieben! Viel Spaß!