Montag, 25. Juli 2011

Livingston, Frida Gold & Co. bei Bochum Total! 2011

Headliner Frida Gold heizte richtig ein.
Die Menge war begeistert.
Bochum Es war ein heißes Fest; nun gut, nicht direkt, denn teilweise regnete es stark. Am Sonntag Nachmittag waren es sogar nur 11,8°C! Dennoch waren hunderte Menschen in der Bochumer Innenstadt um sich auf den verschiedenen Bühnen einheizen zu lassen. Drei Bands konnte vinc's Blog in die Kamera einfangen. Neben "Livingston" (bereits am Donnerstag aufgetreten), "Bosse" und Headliner Frida Gold! 
"Bosse" machte richtig Party. Wer hier nicht mit hüpfte;
tanzte oder mitklatschte war ein Außenseiter.
Das 26. Bochum Total zieht also wieder eine positive Bilanz mit sich. Es war friedlich und Glasscherben gab es aufgrund des Glas-Verbots auch so gut wie garnicht mehr. Die Veranstalter sind sehr zufrieden und freuen sich bereits auf Bochum Total! 2012, dass 
übrigens vom 5. bis zum 8. Juli.2012 stattfinden soll.

Freitag, 22. Juli 2011

Der Spalt wird immer größer beim Eishockey in Deutschland

Der Kooperationsvertrag zwischen DEL, ESBG und DEB ist nicht zustande gekommen, jedenfalls nicht so, dass die Fans und die Deutsche Eishockey-Landschaft zufrieden gestellt werden konnte. Einzig die DEL profitierte am Ende des Abends, denn zwischen dem DEB und der DEL wurde zumindest das Minimum für einen Kooperationsvertrag erfüllt, sodass die DEL weiterhin offiziell in der Eishockeywelt vertreten bleibt und die Mannschaften der DEL wieder und weiterhin gegen andere Teams spielen dürfen, die sich nicht bei der DEL angeschlossen haben. Auch die Nationalmannschaft wird in Zukunft zu 50% von der DEL geführt. 
Der Auf- und Abstieg und die gewünschte Sportlichkeit war das Ziel für die Teams der Bundes- und Oberliga. Dies jedoch wurde - jedoch nicht grundlegend - von der DEL abgelehnt. Die DEL legte ein Konzept vor, was jedoch sehr unrealistisch zu bewältigen werden würde für die Teams der Bundesliga. 
Durch das weiterführende Aussetzen des Auf- und Abstiegs der eigentlichen 1. Liga "DEL" und der Bundesliga wird der Spalt in der deutschen Eishockey-Landschaft immer größer. 
"Die Zuschauerzahlen werden wohl weiterhin zurück gehen, denn ohne sportlichen Anreiz, der eben durch den Auf- und Abstieg - und somit zur Chance zur Meisterschaft - geschaffen wird, werden immer mehr Menschen das Interesse am Eishockey verlieren.", so ein Manager der Oberliga. 

Bochum Total! Noch bis Sonntag, 24.07.2011

Bochum Total ist nicht nur ein Stadtfest, es ist 
ein Highlight im Ruhrgebiet.

Bekannte Bands, wie Livingston und Frida Gold (So)
treten auf der 1live Bühne auf.
Bochum Eines der wohl beliebtesten Events im Ruhrgebiet ist "Bochum total!" In der schönen Innenstadt von Bochum gibt es neben Live-Musik auch verschiedene Bars und Stände mit Ketten, Armbändern und verschiedenen weiteren kreativen Dingen, für die es sich schon lohnen würde nach Bochum zu fahren.
Auf drei Bühnen wird an vier Tagen ein hochklassiges Musik- und Schauspiel geboten, dass mehr als Sehenswert ist. Die meisten Musik-Acts finden zwischen 17 und 22 Uhr statt. 
Das Programm & viele weitere Infos zu Bochum Total! findet man im Internet unter  http://www.bochumtotal.de/ .

> Bühnen-Programm <
> Anfahrt <


Die Band Livingston (siehe Bild) war eines der Highlights des ersten Festivaltages. Erst zum Ende hin fing es an zu regnen, doch die Menge (geschätzte 1000 Festival-Begeisterte nur vor der 1live Bühne) feierten ausgiebig weiter - bis zum Schluss.
Übrigens: Mehr vom Festival wird es im Laufe der nächsten Tage/ Woche geben. vinc's Blog zeigt bald Ausschnitte vom Festival auf YouTube!

Dienstag, 19. Juli 2011

Loveparade Duisburg am 24.07.2010 - Gedenktag am Sonntag

Um 18 Uhr war die Party im vollen
Gange. Kaum einer wusste bescheid
um Hysterien zu vermeiden.

Duisburg Am Sonntag um 15 Uhr findet in der MSV Arena in Duisburg Wedau zum Jahrestag der erste Gedenktag statt. Als musikalischen Beistand wird der Graf von Unheilig zu Gast sein. Eine angehörige eines Opfers wird eine Ansprache halten und auch Ministerpräsidentin  Hannelore Kraft wird vor Ort sein. 
Das WDR-Fernsehen sendete damals alles Live. Es war die größte Katastrophe einer Veranstaltung in Deutschland seit über 20 Jahren.
Die Zustimmung der Stadt Duisburg war fahrlässige Tötung.



Warum geschah es?
Nachdem Bochum die Loveparade abgesagt hatte und nun das Kultur-Jahr 2010 vor der Tür stand war das Ruhrgebiet unter Druck geraten.

Sonntag, 17. Juli 2011

MLKS Theater AG: "Großstadt-Ratten" war ein großer Erfolg

Die MLKS Gruppe
Ratingen West Die Theater AG der Martin Luther King Gesamtschule im Herzen des Stadtteils "West" in Ratingen hat auch in diesem Jahr wieder gezeigt, wie professionell und stark Schul-Theater sein können. 
Für die vier Auftritte, zu denen Insgesamt (nur) 600 Zuschauer kamen, wurde die Eingangshalle der Schule vor jedem Auftritt komplett umgebaut. 
Alex & Franziska in der Schlussszene
Nicht ohne Grund waren zwei der vier Auftritte ausverkauft. Zurecht! [Und damit mag ich keine Meinung in den Artikel einfließen, denn der Applaus und der Zuspruch für das Stück war enorm]. 14 Schülerinnen traten in dem Stück auf, die überragende Technik übernahmen zwei Schüler. Es ist nicht möglich hier einen Schüler oder eine Schülerin hervorzuheben, denn alle haben ihre Sache immer sehr gut gemacht.


Das Stück war, so sagten jedenfalls die Schüler selbst, ein modernes Schiller-Drama. Schiller selbst

Rheinkirmes Düsseldorf noch bis 24.07.2011

Die Rheinkirmes in Düsseldorf geht noch bis zum Sonntag, 24.07.2011. Die größte Kirmes am Rhein feiert ihren Höhepunkt jedoch schon am Freitag Abend um 22:30 Uhr mit dem großen Feuerwerk auf dem Rhein.


Mittwoch, 13. Juli 2011

Ratinger Schützen- und Heimatfest 05. - 09.August

Ratingen- Ost Dieser Post ist eine Vorankündigung zum Ratinger Schützenfest, dass am 05.August.2011 in Ratingen beginnt. Die Kirmes im Osten Ratingens (Brückstraße) besteht aus 6 bis 7 Großattraktionen, wie dem Autoskooter; Break Dance und Musik Express (auch bekannt als "Raupe"); sowie 5 bis 7 Kinder-Attraktionen und über 25 Schaustellern  Das Dumeklemmerdorf (Biergarten mit Bühne) und das Festzelt sind dabei die größten festlichen Bereiche. Das Plakat mit allen Infos gibt's hier < hier klicken > .

Auf facebook haben sich bereits 841 Teilnehmer angekündigt. Die Veranstaltung wird von vinc's Blog verwaltet.
HIER GEHT's ZUR FACEBOOK-SEITE DES RATINGER SCHÜTZENFESTES <<

Dienstag, 12. Juli 2011

Oberliga West 2011/ 2012: Destkop-Hintergrund 2011/ 2012



Der neue Destkop-Hintergrund der Oberliga West von vinc's Blog ist da! 
Seitdem am Samstag über die Saison 2011/ 2012 entschieden wurde, wissen nun auch alle, welche Vereine in der neuen Saison, die Ende September starten wird, dabei sein werden.
Klick auf das Bild: Bild wird vergrößert.
Mit dabei sind die Stamm-Vereine: EHC Dortmund, EV Duisburg, Rote Teufel Bad Nauheim, Essen Moskitos, Ratinger Ice Aliens, Hamm und Unna-Königsborn. Aufgestiegen sind der Krefelder EV, die Löwen Frankfurt, der EHC Netphen und der Herforder EV. 
Auch der Modus, der übrigens bis mindestens 2014 erhalten bleiben soll, wurde bekannt gegeben: Die Hinrunde ist eine Einfachrunde. Die zwölf Teams spielen von September bis Dezember 11 Heim- und 11 Auswärtsspiele. Anschließend folgt eine Pre-Playoff-Runde für die Plätze 1 bis 8. Die besten 4 spielen in den Playoffs gegen die besten Oberliga Nord und Ost Teams. Die unteren 4 Teams spielen mit den besten 4 Regionalligisten um den Klassenerhalt.
Freuen wir uns auf das zweite Jahr des Neuanfangs in Eishockey-Deutschland.

Sonntag, 10. Juli 2011

EXTRASCHICHT - Spezial 09.Juli.2011

Das Gasometer Oberhausen
Info: Die Extraschicht 2015 findet am 20.Juni statt. Mehr Infos dazu gibt es unter http://www.extraschicht.de/

Ruhrgebiet Die vielleicht größte Veranstaltung des Jahres lockte auch an diesem Samstag wieder Millionen Besucher in die Städte des Ruhrgebiets. Für dieses Kulturelle Fest wurden extra Buslinien eingerichtet, sogar eine Fähre und Straßenbahnen fuhren nur für die Groß-Veranstaltung, die im gesamten Ruhrgebiet stattfand. 
Die wohl größten Veranstaltungsorte waren der Landschaftspark Duisburg und die Zeche/ Zollverein Essen. Hier einige Bilder vom ehemaligen Zechen-Gelände in Essen und dem Gasometer Oberhausen, dass ebenfalls an der Extraschicht als Veranstaltungsort teilnahm. Interessant hieran: Nebenan fand die Schlagerparty "Oberhausen Olé" statt, auch von dieser Veranstaltung gibt es einige Bilder. Einziger Knackpunkt: Aufgrund eines "Druckfehlers" fand das Feuerwerk am Landschaftspark Duisburg über 1 Stunde vor dem offiziellen Beginn statt, sodass keine Feuerwerks-Bilder entstehen konnten. Alle Bilder kann man vergrößern; einfach auf das jeweilige Bild klicken! Alle Bilder:

Freitag, 8. Juli 2011

11.111 Besucher auf vinc's Blog

Seit gestern Abend, ca. 23 Uhr sind auf vinc's Blog 11.111 Besucher* gezählt worden!
*Dabei wird jeder Computer (bzw. dessen IP) maximal einmal innerhalb von 24 Stunden gezählt. Außerdem zählen nur eindeutige Besuche (Besuche mit einer Verbleibezeit von mindestens 30 Sekunden oder einem Klick auf einem Link auf vinc's Blog! Insgesamt wurden 19.993 Klicks auf vinc's Blog gezählt (Stand: 08.07.11, 0:52 Uhr).

Vielen Dank für Insgesamt über 11.111 Besuche auf meinem Blog! 
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ihr schaut öfter vorbei. 
Allen ein schönes Wochenende. :-)

Donnerstag, 7. Juli 2011

Premiere: Comenius Schule mit Comedy-Show

Sichtlich erleichtert waren die Schülerinnen und Schüler
nach dem wirklich guten Auftritt am Donnerstag Abend.
Ratingen Seit diesem Schuljahr hat die Comenius Schule in Ratingen- Lintorf eine Theater AG. Mit Birgit Behrendt und Volkan Erik wurde nun eine Comedy-Show zusammengestellt, die am heutigen Abend ihre Premiere feierte. Mit leider nur 50 Zuschauern endete das Theater, welches unter dem Titel "Wir zappen uns durch's Leben" gespielt wurde, mit einem lauten und ehrlichen Applaus. Die elf Schülerinnen und Schüler, die den heutigen Abend gestalteten zeigten sich sichtlich nervös, meisterten ihre Sache aber souverän. 
Vergleiche zwischen Alt und Jung, sowie eine Neuauflage von "Hänsel und Gretel" in einer Türk-Deutschen Version und das Computer- und Facebook Problem, sowie ein Rap und zwei weitere Lieder brachten an diesem Abend viel Abwechslung mit vielen Lachern. 
Vielen Dank an dieser Stelle für den schönen Abend; an alle Schüler und Lehrer die dort mitgewirkt haben.

Das Wochenende der Events

Dieses Wochenende wird es heiß! Zumindest was die Events im Ruhrgebiet angeht..!


Am Freitag beginnt in Ratingen das dritte Ratingen Festival! Von Freitag bis Sonntag werden auf drei Bühnen wieder Live-Auftritte von verschiedenen Bands gezeigt. Zudem noch eine Kinder-"Zone" vor der Stadtkirche und einem Verkaufsoffenen Sonntag (11-17 Uhr).


Die richtige Stimmung gibt es bei Oberhausen Olé an der Centroallee/ Arenastraße. Über 40.000 Besucher dürfen Stimmungskanonen, wie Michael Wendler, DJ Ötzi, Mickie Krause und Die Atzen Live erleben. Los geht es hier am Samstag um 12 Uhr. Enden wird das ganze auch mit dem Ende der...


...EXTRASCHICHT, die gegen 2 Uhr ein Ende haben wird. Alle Städte im Ruhrgebiet machen mit. Die größten Standorte sind die Zeche Essen, der Landschaftspark Duisburg und das Industriegelände in Gelsenkirchen. Man darf auf viele Showacts und Lichtspiele gefasst sein. Musik, Klang, Melodien und Lichteffekte, Auftritte von Musikern und Freestylern (und Improvisationskünstlern), sowie Führungen durch die verschiedensten Zechen und Industrien im Ruhrgebiet sind die 12 Euro "Eintritt" wirklich wert.
Das Ruhrgebiet-weite Event endet gegen 2 Uhr. Viele Standorte veranstalten ein großes Feuerwerk zwischen 0 und 1 Uhr.


Viel Spaß für all die, die an einem dieser Events teilnehmen werden. Alternativ kann man natürlich auch auf die Saarner Kirmes in Mülheim an der Ruhr oder auf sonst eine Party gehen, oder vielleicht auch einfach mal ausschlafen...

Rheinische Post Ratingen: Skaten und Hockey im Park

Da wo jetzt noch die Blume steht, 
wird bald ein großer Magnet für Kinder- 
und Jugendliche entstehen. Foto: vinc
Ratingen: Skaten und Hockey im Park (RP ONLINE, 07.07.2011)

"Ratingen (RP). Auf der Grünfläche neben der Eishalle plant die Stadt eine neue Grünfläche mit Skateanlage, einem Spielfeld für Inlinehockey, ein Multifunktionsspielfeld und einen Spielplatz. Sie will dafür 378 000 Euro ausgeben.

Facebook erweitert; Google+ entwickelt

Während Google sein neustes Projekt "Google+" täglich erweitert und weiter entwickelt, geht facebook in die Offensive: Schnellere Chats und bald auch Video-Chats innerhalb der sozialen Netzwerkes.
Google hatte die Idee bereits vergangene Woche angekündigt, dass in Googles neuem sozialen Netzwerk bis zu Acht User gleichzeitig per Videochat kommunizieren können.
Google+ wird ein Mix aus facebook, twitter und anderen Netzwerken sein, welches insgesamt einfacher und übersichtlicher und zudem überarbeitet (im Gegensatz zu facebook & Co) sein soll.
Wie viele Nutzer wechseln werden ist unklar. Schafft Google es, Kunden zurückzugewinnen?
Durch das Milliarden Geschäft von facebook sind die Einnahmen von Google um einige Millionen US-Dollar zurück gegangen. Viel zu viel Zeit verbringen knapp 500 Millionen Nutzer auf facebook ohne noch das Netzwerk Google zu nutzen, was wirklich merkwürdig ist, denn viele Funktionen von facebook lassen einem doch ab und zu auf Google gehen...

Mittwoch, 6. Juli 2011

Sommerkonzert der lfs Ratingen: Fast 200 Schülerinnen gestalten unvergesslichen Abend

Orchester und Chor zum Abschluss auf der Bühne. 
Das Finale mit dem Lied "First Day in my Life" von 
Melanie C. ging bis unter die Haut.
Ratingen Es ist wohl das größte und melodischste Event im Kreis Mettmann, wenn die Liebfrauenschule in die Dumeklemmerhalle der Stadt Ratingen einlädt. Fast 200 Schülerinnen gestalten einen unvergesslichen musikalischen Abend - und das alles Live. 
Ursula Thissen und André Schürmann sind die beiden unverzichtbaren Lehrkräfte, die Ansporn, Motivation und Spaß an der Musik den Schülerinnen vermitteln und wochenlang für dieses Konzert mit den Schülerinnen geprobt haben.
Mädchen aus den Klassen Fünf bis Zehn treten im Chor, Orchester oder der Schulband "MusiCats" auf.


Nicht nur die musikalische Gestaltung, sondern auch die Lichttechnik sorgen für eine schöne Show, die meist im sitzen, manchmal aber auch im Stehen genossen werden konnte. Die "Premiere", so nannte Schulleiter Steggers das erste von Insgesamt zwei Konzerten, ist wirklich gut gelungen. Am heutigen Mittwochabend um 19 Uhr findet das zweite Konzert vor erneut Rund 800 Gästen statt. Dann werden auch die 10er-Innen mit einer Rose verabschiedet, die vergangenen Mittwoch ihre Abschlussnoten erhalten haben.

Dienstag, 5. Juli 2011

Eishockey: Verbände stehen vor der Entscheidung

Wenn in dieser Woche die einzelnen Verbände zusammen kommen, geht es wieder um alles, was die nächste Saison betreffen wird. Die teilnehmenden Mannschaften müssen bis zum 07.Juli alle ihre Unterlagen beim Verband eingereicht haben um eine Berechtigung vom Verband zu erhalten. Man darf damit rechnen, dass es im Westen so wird wie immer; nämlich vollkommen anders: 
Die Oberliga West erhält wahrscheinlich drei weitere Teams aus tieferen Ligen dazu. Somit soll die Attraktivität gesteigert werden und ein Spielplan mit einer Doppelrunde, statt einer Zwei-Einhalb-Fach-Runde erreicht werden. Ein weiterer Spielplan-Modus wäre  der Spielplan in einer Einfachrunde, das heißt ein Spiel Heim und eines Auswärts gegen jeden Gegner zu bestreiten. Sechs der Zwölf Teams würden dann in den Pre-Play-Offs (um die ersten Vier Plätze) gegeneinander spielen. Die ersten Vier wiederrum währen für die Play-Offs zur Bundesliga qualifiziert. Damit wird es Spannender und die Spiele gegen den selben Gegner werden reduziert.
Als feste Teams gelten: EHC Dortmund, Rote Teufel Bad Nauheim, EV Duisburg, Ratinger Ice Aliens, Lippe-Hockey-Hamm, Unna-Königsborn und die Frankfurter Löwen. Als mögliche zukünftige Teams gelten die Kassel Huskies, der EHC Netphen und Preußen Krefeld. Beim Herner EV und den Essen Moskitos steht eine Teilnahme noch nicht fest. 


Lassen wir uns also überraschen, was der Verband der Oberliga West am Ende der Woche entscheiden wird.