Freitag, 17. Februar 2012

Das letzte Heimspiel: Tabellenschlusslicht Hamm reist mit über 60 Zuschauern an

Quelle: SUPCOM-Ratingen.de
Die Ratinger Ice Aliens beenden Ihre Saison mit einem Minus. Über 200 Zuschauer sind im Schnitt weniger an den Sandbach gereist, als am Anfang der Saison (Insgesamt 300 weniger, wie noch im Jahr 2010), nämlich nur noch Rund 400 pro Spiel. 
Der Fanclub SUPCOM und der Dachverband rufen für das kommende und letzte Heimspiel gegen die Hammer Eisbären auf sich zu mobilisieren und die Ratinger stimmgewaltig zu unterstützen. Der Fanclub SUPCOM schreibt sogar klartext "Also macht noch einmal Werbung und lasst uns mit einem schönem Abschluss nach einer beschissenen Spielzeit in die Sommerpause starten!" - so darf man das auch richtig verstehen, denn nach einem sehr guten Saisonstart ging es von jetzt auf gleich immer weiter bergab bis hin zur drohenen Insolvenz. 
Der Dachverband ruft sogar zur Spendenhilfe auf. Sollte die "Erste" insolvent gehen, sind die Nachwuchsmannschaften ebenfalls von der Insolvenz betroffen. Dies könnte das Aus für Eishockey in Ratingen bedeuten. Für den Nachwuchs eine Schande, denn viele Jugendmannschaften spielen in hochklassigen Ligen. Auch die Damen-Mannschaft mischt in der zweithöchsten Spielklasse Deutschlands oben mit. 
"Die Möglichkeit des Aufstieges* darf auch uns als Fans der 1. Mannschaft nicht kalt lassen. Im Nachwuchsbereich so hochklassig zu spielen, zieht gute Junge Spieler nach Ratingen oder hilft gute Spieler in Ratingen zu halten. Diese Jungen können in der Zukunft potenzielle Talente für die 1. Mannschaft sein! Es stärkt ausserdem den Eishockey Standort Ratingen und das ist es doch was wir alle wollen einen starken und hochwertigen Eishockeystandort in Ratingen!!", so der Dachverband. Mehr dazu und die Kontodaten* gibt es >> hier <<.  *hier geht es um die Junioren und Nachwuchsteams der Ratinger Ice Aliens.


Am Sonntag kommt es also zum letzten Spiel der Saison am Ratinger Sandbach. Seit dabei um die Aliens zu retten! Spielbeginn ist um 18 Uhr.
Kommentar veröffentlichen