Sonntag, 26. Februar 2012

5000 demonstrieren gegen Acta

Dieses Graffiti gegen "Acta" wurde
 in Unna an eine Wand gesprayt   
In Nordrheinwestfalen haben etwa 5.000 Menschen gegen das Urheberrechts-Abkommen "Acta" demonstriert. Dies waren etwa 5.000 weniger, wie noch in der vorletzten Woche. Die größten Demonstrationen gegen Acta gab es in Dortmund und Düsseldorf. In Düsseldorf blockierten die Acta-Gegner eine Kreuzung für eine längere Zeit. Vorfälle gab es sonst keine.
Kommentar veröffentlichen