Dienstag, 14. Oktober 2014

Trotz Wille Kampf und Leidenschaft: 0 Punkte-Wochenende mit dezimierter Mannschaft

Hält die "Aliens" immer wieder im Spiel: Bastian Jakob
im Tor der Ice Aliens. Foto: www.rossi-micha.de

Es waren zwei harte Brocken, die die Ratinger Ice Aliens an diesem Wochenende zu bewältigen hatten. Mit dem Herner EV kam ein Mitfavorit auf die Top 4 an den Ratinger Sandbach. Am Sonntag ging es nach Neuwied - im Hexenkessel wurde es ebenfalls erwartet schwierig...

Am Freitag empfingen die Dumeklemmer den Herner EV am Ratinger Sandbach. 450 Zuschauer sahen dabei ein ungleiches Duell. Herne war über weite Strecken die bessere Mannschaft. Dennoch erkämpften sich die Ratinger immer wieder Chancen, die allerdings ungenutzt blieben.
Das zweite Drittel war der Anfang der Dramatik im weiteren Spielverlauf: Die Schiedsrichter versagten den Außerirdischen einen Treffer, kurze Zeit später wurde den Ruhrstättern ein irregulärer Treffer zugesprochen.
Zwar konnten die Rheinländer auf 2:4 herankommen, jedoch kam es im dritten Drittel zu 2 Treffern binnen 4 Minuten, was die Entscheidung bedeutete.
Kapitän J.P. Priebsch zeigt auch diese
Saison erneut, dass er Einer der Besten
der Liga ist. Foto: www.rossi-micha.de
Kurz vor Schluss - und nach einigen weiteren fragwürdigen Szenen - erzielten die Herner noch den Treffer Nummer 7. Einer zuviel, wie sich die Ratinger Fans einig waren.

Auch in Neuwied kassierte man sieben Tore. Zwar war auch hier der Sieg der Gastgeber aus Neuwied letztendlich in Ordnung, allerdings in der Höhe nicht gerecht.
Obwohl Marc Höveler verletzungsbedingt fehlte und auch Marvin Moch und Benjamin Jakob im Laufe des Spiels ausfielen, wussten die Ratinger zu überzeugen und konnten sogar zwischenzeitlich zum 3:3 Spielstand ausgleichen.
Das Spiel wurde von den Fans dennoch gefeiert. Beide Teams boten alles, was das Eishockeyherz begehrt: Kampf, Leidenschaft, Wille, Aggressivität - ein Schlagabtausch eben. 850 Zuschauer (davon Rund 60 aus Ratingen) waren glücklich.

Ratingen - Herne 3:7
Neuwied - Ratingen 7:4

Genaue Berichte & Bilder gibt es auf: www.icealiens97.de
oder auf der Ice Aliens - Facebookseite

Das Video zum Herne-Spiel gibt es auf unserer Seite "Ice Aliens" oder auf YouTube: AlViMediaTV.

Kommentar veröffentlichen