Samstag, 21. Januar 2012

Füchse überrollen Aliens

Eishockey Ratingen Die Ratinger Ice Aliens verlieren am Freitagabend aufopferungsvoll mit 3:9. Immer wieder versuchten die Außerirdischen sich zurückzukämpfen, jedoch war die Chancenverwertung einfach zu hoch. Nach dem ersten Drittel waren die Ratinger wohl noch positiv gestimmt. Immerhin lautete der Zwischenstand zu Beginn des zweiten Drittels erst 0:1 für die Gäste, doch dies wehrte nicht lange. Vor knapp 700 Zuschauern wurden die Außerirdischen im Mittelabschnitt förmlich überrollt. 1:7 nach 40 Minuten - ein nur sehr schwer aufzuholendes Ergebnis. Zwar versuchten die Aliens es immer wieder; jedoch gelangen nur 2 Tore, die der EV Duisburg aber genauso verbuchen konnte. Somit lautete das Endergebnis schließlich 3:9. Am morgigen Sonntag Abend, 22.01.2012 müssen die Ratinger in Kassel ran. Kassel gilt als Haushoher Favorit.
Kommentar veröffentlichen