Dienstag, 5. Juni 2012

Ratingen will den Klassenerhalt

Quelle: icealiens97.de
Das neue Team der Ratinger Ice Aliens wird überwiegend aus Junioren bestehen. Jugend- und Juniorentrainer Janusz Wilczek wird dabei als Haupttrainer die Verantwortung über das Oberliga-Team erhalten. Es soll noch ein Co-Trainer hinzukommen; wer dies jedoch sein wird, ist noch unklar. 
Während im Tor bisher nur Bastian Jakob (aus Neuss) als offizieller Torhüter vermerkt wurde (Richard Steffen und René Dömges werden wohl um Torhüterplatz 2 "kämpfen". Beide sind bei den Junioren fest eingeplant), konnte man in der Verteidigung für einen "aufschrei" bei den Fans sorgen. Mit Jan-Philipp Priebsch gelang den Ice Aliens eine Vertragsverlängerung mit einem der besten Verteidigern der Oberliga. Mit Gabriel Hildebrandt haben die Ice Aliens einen Rückkehrer, der sich in Krefeld gut gemacht hat. Simon Migas und Frederick Dültgen steigen von den Junioren in die Profi-Klasse. 
Im Sturm sieht es an Leistungsträgern bisher sehr mau aus. Alle fünf müssen hart trainieren um in der Oberliga mithalten zu können. Max Bleyer hat in der vergangenen Saison schon einige Einsätze in der Oberliga vollbracht und zeigte durchaus, das er was auf dem Kasten hat. 
Einige Gerüchte sind im Umlauf, was die anderen Ice Aliens Spieler aus der vergangenen Saison betrifft. Bereits bestätigt hat sich der Wechsel von Marco Postma nach Frankfurt. Auch Robby Hein soll kurz vor dem Wechsel nach Hessen stehen. Ob Christian Kohmann nach der turbulenten letzten Saison überhaupt noch weitermachen wird ist ebenso unklar.
Eines verspricht der Kader bereits schon jetzt und das ist Spaß; getreu nach dem Motto:  "Dabei sein ist alles - Just for Fun!" 

Kommentar veröffentlichen